DVB.NET / VCR.NET 4.3 Release Candidate

Ich habe den aktuellen Entwicklungsstand der nächsten Version des VCR.NET Software Pakets zum Testen bereitgestellt, die Installationsprogramme befinden sich an der üblichen Stelle. Wie gewohnt empfiehlt es sich, alle Vorversionen komplett zu deinstallieren.

Die Änderungen habe ich in der Vorabversion der Homepage vom VCR.NET Recording Service aufgeführt – Details natürlich auf GitHub, aber das sollte die wenigsten interessieren. Man beachte, dass die Links dieser Homepage nicht auf die Testversion zeigen, die muss über den Downloadverweis von oben bezogen werden.

Ich weise noch einmal darauf hin, dass es sich voraussichtlich um die letzte Version von DVB.NET und dem VCR.NET Recording Service handelt. Ich werde allerdings versuchen, für einen angemessenen Zeitraum noch Fehlerbehebungen für die Version 4.3 anzubieten.

Viel Spaß beim Testen

Jochen

Das Ende des Regenbogens …

… oder man muss auch ehrlich sein: wie einige VCR.NET Benutzer ja sicher schon bemerkt haben, tut sich hier seit langer nicht mehr wirklich viel in der Weiterentwicklung. Ich möchte jetzt nicht sagen, dass VCR.NET (und vor allem DVB.NET) fertig sind – sicher nicht! Aber für meinen privaten Bedarf und für das primäre Ziel an sich hat der aktuelle Stand seinen endgültigen Zweck erreicht.

Neben dem konkreten Nutzen ging es mir hauptsächlich darum, in diesem privaten Projekt Dinge zu lernen, die ich beruflich brauche, wo mir aber im Job die Zeit fehlt, mich wirklich einzuarbeiten – nein, Lesen halte ich nicht für eine echte Einarbeitung, ich bin der Learning-By-Doing Typ. Dinge wie Web Anwendungen, Entity Framework, Mobile Apps und so weiter passen in VCR.NET nicht hinein. Einige sehr künstliche Versuche der letzten Monate sind kläglich gescheitert, da kein wirklicher Bedarf bestand. Das erzeugt mehr Frust als Freude, daher ist damit jetzt Schluss!

Ich gehe daher davon aus, dass ich das Projektpaket DVB.NET / VCR.NET in den ersten Monaten von 2015 für mich mit der Version 4.3 abschließen werden – über Behebung von Fehlern kann man immer noch mal reden, aber Erweiterungen wird es nicht mehr geben. Ja, ich habe einmal eine lange Liste von Fehlern und Wünschen erstellt, aber nichts davon ist für mich persönlich wichtig genug, um hier noch zu investieren. Ok, eine Ausnahme gibt es: die Favoriten sind ein Last-Minute Feature von 4.2 und kaum nutzbar. Da ich für mich als zukünftige berufliche Themen HTML und JavaScript als wichtige Eckpunkte sehe, werde ich hier noch ein wenig herumexperimentieren und versuchen, eine besser bedienbare Lösung zu finden.

Sorry für die echten Fans, aber ich hoffe, dass die aktuelle Version reicht, bis 4K, 3D et al zu einer echten Herausforderung werden.

Jochen

VCR.NET Issue Tracking in GitHub

Ich habe mal angefangen meine privaten ToDo Listen für DVB.NET und VCR.NET als Issues auf GitHub einzustellen – es besteht aber kein Anspruch auf Vollständigkeit!

Die Vergangenheit und vor allem der Anfang dieses Jahres hat gezeigt, dass eine Zeitplanung für meine privaten Projekte kaum möglich ist – dieses Jahr bisher vor allem beruflich bedingt, es sind aber noch private Dinge offen. Daher macht das Erstellen der Liste an sich auch keine Aussage darüber, was wirklich in die nächste Version (im Moment VCR.NET 4.3) aufgenommen wird. Allerdings habe ich schon mal mutig die Punkte dem Milestone 4.3 zugeordnet, die ich mir (in diesem Sinne) fest vorgenommen habe.

Zum Glück ist im Moment kein echter Show-Stopper bekannt, darum gehe ich das auch etwas ruhiger an.

Vielleich so als einfache Übersicht für alle Anwender

Jochen

VCR.NET – mal wieder Pause…

Bedingt durch andere Prioritäten geht es mit VCR.NET 4.3 doch nicht so voran, wie ich das Anfang des Jahres erhofft habe. Glücklicherweise ist das aber auch nicht wirklich so schlimm, da zumindest Stand jetzt keine wichtigen Dinge anstehen. Als aktuellen Zwischenstand ohne wirkliche Neuerungen (im Wesentlichen die Nachwehen der 4.2 Bugs) will ich aber trotzdem den aktuellen Entwicklungsstand bereitstellen – wer sich das (ohne Gewähr) antun möchte, der kann dies nun tun. Ich selbst nutze die Version und habe bisher keine Probleme festgestellt. Es handelt sich auch nicht wirklich um eine 4.3: DVB.NET denkt immer noch, es ist 4.2 und kann daher nicht parallel zur 4.2 installiert werden. Ich denke aber, für die forschen Tester spielt das eh keine Rolle.

Zu finden ist das an gewohnter Stelle, vorsichtshalber als experimentell bezeichnet 🙂 Hier die Änderungen gegenüber der finalen 4.2 – Patches nicht berücksichtigt:

  • Installationsvoraussetzung ist nun Microsoft .NET 4.5.1, die Unterstützung von Windows XP wurde wie angekündigt endgültig eingestellt. Ich selbst teste im Moment nur unter Windows 7 32 Bit.
  • Optische Korrekturen etwa einiger blauer Verweise auf der Startseite.
  • Die Geräteübersicht zeigt nun auch den Sender (die Quelle).
  • In der Geräteübersicht erscheinen nun auch Geräte, auf denen keine Aufzeichnungen geplant sind. Hier hat es am 6. April noch eine Nachbesserung für das Kontrollzentrum gegeben.
  • Das Setup hat einige Quelledateien (.TS, .LESS) falsch behandelt.
  • Geräteprofile mit einem Plus (+) im Namen funktionieren nun.
  • Korrekturen der # (hash) Auswertung für die Nutzung mit dem Firefox – die Programmierung neuer Aufzeichnung aus der Programmzeitschrift heraus funktioniert eventuell nicht richtig.
  • Stabilität des Dienstes beim Herunterfahren verbessert.
  • Korrektur der Fehlerbehandlung im Zusammenhang mit Änderungen von .NET 4ff.
  • Die VCR.NET Überwachung merkt sich die für WakeUp-On-LAN (WOL) benötigte MAC.

Viele Spaß und ich melde mich, wenn es wieder wirklich weitergeht – das kann aber noch eine Weile dauern.

Jochen

DVB.NET / VCR.NET und Windows XP

Für die nächste Version 4.3 des DVB.NET / VCR.NET Paketes ist die Umstellung auf das Microsoft .NET Framework 4.5 (oder später) geplant. Die Unterstützung von Windows XP endet daher mit der Version 4.2 – diese war ja eh schon reduziert, da der Internet Explorer 8 den Web Client nicht ausführen kann. Ich bitte alle Anwender, sich langsam darauf einzustellen – wir haben hier bei uns auf dem XP System nun Windows 8.1, mit LAV Filter funktioniert dann sogar der DVB.NET / VCR.NET Viewer klaglos.

Jochen