VCR.NET 4.3.52: kleinere Fixes

Ich musste nun doch zwei kleine nervige Fehler beheben:

  • Läuft mehr als eine Aufzeichnung (egal ob auf einer oder mehreren Karten) und man beendet eine manuell mit gleichzeitigem Unterdrücken des Übergangs in den Schlafzustand (was in diesem Fall eigentlich sinnlos ist, da ja noch mindestens eine weitere Aufzeichnung aktiv ist!), so geht der Dienst auch nach Beenden aller anderen Aufzeichnungen nicht in den Schlafzustand.
  • Hat man einen Suchfavoriten definiert, bei dem ein Filter auf Fernsehsendung oder Radioausstrahlung aktiv ist, so wird dieser Filter in der Favoritenansicht nicht berücksichtigt und die angezeigte Anzahl ist eventuell zu groß – richtig lästig, wenn die Anzahl eigentlich 0 sein sollte. Tatsächlich ist nur die angezeigte Anzahl falsch, der Aufruf des Favoriten meldet die korrekten Sendungen in der Programmzeitschrift.

Dann habe ich noch was ganz Dummes getan: ich habe auf die aktuelle Version von jQuery (3.1.1) und jQueryUI (1.12.1) umgestellt, was erst einmal einige Clitches in der Oberfläche nach sich zog. Einiges habe ich korrigiert, einiges ist anders aber in Ordnung und einiges nicht mehr so schön wie vorher aber erträglich. Im Moment fehlt mir die Zeit, die (CSS / LESS) Styles anzupassen, aber da ich den VCR.NET Recording Service ja auch selbst nutze werde ich nach und nach versuchen, die Ecken und Kanten zu glätten.

Wie dem auch sei: der aktuelle Stand kann direkt von mir (VCRNET.msi) oder auch von Heise bezogen werden.

Viel Spaß weiterhin

Jochen

Bookmark the permalink.

Comments are closed.